Sie sind hier: Angebote / Offene Ganztagsgrundschule

 

Der Deutsche Rote Kreuz Ortsverein Gescher e.V. und die von-Galen-Schule haben ein gemeinsames Konzept zur Umsetzung der Maßnahme entwickelt. Im Folgenden sind einige interessante Informationen des Konzeptes und Maßnahmen zur konkreten Umsetzung dargestellt:

Die Mitarbeiter/innen der offenen Ganztagsschule sind sozialpädagogische Fachkräfte und Lehrer/innen, die unter dem gemeinsamen Dach der Schule zusammenarbeiten. Die Verknüpfung der beruflichen Handlungsprinzipien der Jugendhilfe und Kinderbetreuung mit dem Selbstverständnis des Lehrerkollegiums ist hierbei Voraussetzung.

Die offene Ganztagsgrundschule bietet eine verlässliche Ganztagsbetreuung von Montag bis Freitag von 8 – 17 Uhr. Die Betreuung beginnt mit dem Schulunterricht und geht nach dem Schulunterricht gleitend in die Mittags- bzw. Nachmittagszeit über. Eine gleitende Abholphase ab 15.30 Uhr wird sowohl den Kindern als auch den Eltern eingeräumt. Selbstverständlich können in diesem Rahmen besondere Wünsche oder Bedarfe der individuellen Freizeitgestaltung der Kinder berücksichtigt werden. Während der Ferienzeiten bieten wir eine durchgängige Betreuung von 7.30 – 17.00 Uhr. In den Sommerferien ist eine dreiwöchige Schließungszeit vorgesehen.

Weitere Informationen gewünscht? – Auskünfte erteilen die Leiterin der offenen Ganztagsgrundschule (Frau Wewers-Brüggemann) und die Schulleitung (Frau Roters) der Von-Galen-Schule.

Kontaktdaten:

Telefon: 02542/9564968

oggs-gescher[at]web[dot]de

Montag – Donnerstag: 11.00Uhr – 17.00 Uhr

Freitag: 11.00 Uhr – 15.30 Uhr

Quelle: http://www.von-galen-grundschule.de/ogs/